PAON erweitert seine (digitalen) Kompetenzen

Fred RodenbuschDigitalisierung, Fördermittel, Management

Seit letzter Woche ist neben Uwe Loof nun auch Fred Rodenbusch autorisierter Prozessberater „Digitalisierung“ im Förderprogramm unternehmensWert:Mensch Plus. Das Förderprogramm ermöglich es KMU bis zu 12 Beratertage mit 80% Förderquote für die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie zu nutzen. Durch die Akkreditierungen der PAON in aktuell 3 Förderprogrammen, können in den wesentlichen Handlungsfeldern der KMU und deren Verbünde nun entsprechende Fördermittel verwendet … Read More

PAON baut seine digitale Kompetenz weiter aus!

adminDigitalisierung, Fördermittel

Die PAON ist nun auch autorisiertes Beratungsunternehmen für das Förderprogramm „go-digital“. go-digital: Den Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten Mit seinen Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ unterstützt das Förderprogramm go-digital KMU bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung. Damit verfügt die PAON im Themenfeld Digitalisierung über 2 erstklassige Förderprogramme mit … Read More

PAON@ Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.

adminDigitalisierung, Veranstaltungen

„Chancen der Digitalisierung für die mittelständische Wirtschaft“ war das Thema des Vortrags durch Uwe Loof, Geschäftsführer der PAON GmbH, auf der Bezirksversammlung des Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. in Braunschweig. In Anwesenheit von Christian Böke, des Präsidenten des Verbandes, ging es aber natürlich auch um die Frage, was das Thema Digitalisierung für die Steuerberater bedeutet. Die intensive Diskussion im Anschluß zeigte sowohl … Read More

Fred Rodenbusch: Akkreditierung „BVK-Unternehmensberater“

Fred RodenbuschAllgemein

Mit Fred Rodenbusch steht unseren Kunden nun auch ein durch den BVK (Bundesverband der Versicherungskaufleute) akkreditierter Unternehmensberater zur Verfügung. Die Akkreditierung setzt u.a. die Einhaltung der BVK-Beratungsstandards voraus und einen speziellen Fachkundenachweis.